WORK.TEC-Newsblog

In unserem WORK.TEC-Newsblog finden Sie immer aktuelle Informationen. Das können Referenzprojekte, Ad hoc-Informationen, Fallbeispiele, Anwendungsvideos und Herstellerinformationen sein. Die Beispielen veranschaulichen unser Leistungsportfolio und unsere Firmenphilosophie.

Corona-Schutzmasken verfügbar

Wir liefern Schutzmasken! Im Kampf gegen das Corona-Virus können wir kurzfristig große Mengen an FFP2, FFP2 mit Ventil, FFP3 und Einwegmasken anbieten. Die Masken sind CE 2834-zertifiziert. Kontaktieren Sie uns bei Interesse und Bedarf!

Die HEYLO Viren-Luftreiniger

Die Viren-Luftreiniger von HEYLO sind effektiv im Einsatz gegen das Corona-Virus in geschlossenen Räumen. Besonders die Modelle HL 400/HL 400 V sind aktuell sehr gefragt. Der Luftreiniger HL 400 ist ein mobiles Luftfiltergerät. Luft wird aus der Umgebung angesaugt und durch ein 7-stufiges Filtersystem geleitet. Der Design-Luftreiniger filtert Viren, Bakterien, Gerüche, Pollen und Staub. Mithilfe des Filtersystems wird die Raumluft gefiltert und Schadstoffe werden eingebunden. Die Standard-Filterbox besteht aus Vorfilter, Kaltkatalysatorfilter, Aktivkohlefilter, Antibakterieller Filter, Hauptfilter H10 (nach EN 1822), sterilisierendes UV-A-Licht und Ionisierung. Die Duftfunktion sorgt zudem für eine angenehme Raumatmosphäre. Hier geht´s zum Luftreiniger-Video: https://youtu.be/pc2IcvhrAEU. Und die Geräte gibt´s natürlich bei Ihrem Lösungslieferanten WORK.TEC.

Hartmann Bedachungen setzt auf FHB-Arbeitsbekleidung mit hochwertiger Stickveredelung
Die Firma Hartmann Bedachungen aus Rodenberg ist von der FHB-Arbeitsbekleidung genauso überzeugt wie wir.
Für die Einkleidung des ganzen Teams wurde zunächst eine Bemusterung aller Mitarbeiter vor Ort durchgeführt. Nachdem alle Größen festgehalten wurden, kam das i-Tüpfelchen: die Stick-Veredelung. Das Firmenlogo findet sich nun auf Brust und Kragen der Oberbekleidung wieder. Ergebnis: volle Kundenzufriedenheit!
 
Maschinenring Zülpicher Börde steigt auf Milwaukee Akku-Technik um
Den Maschinenring "Zülpicher Börde e.V." haben wir umfangreich mit Milwaukee Akku-Geräten ausgestattet. Zur Vorführung sind wir zusammen mit dem Milwaukee-Außendienst angerückt. Das unverwechselbare rote Milwaukee-Demofahrzeug mit den vielen Akku-Werkzeugen ist ein wahres "Männerparadies". Alle Interessenten hatten die Möglichkeit, die Milwaukee Akku-Geräte direkt an ihren Landmaschinen zu testen und mit den Bestandsgeräten zu vergleichen. Die Vorführung war überzeugend und der Maschinenring "Zülpicher Börde" setzt nun auf das leistungsstarke Milwaukee Akku-System. Wir sagen "Danke" und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!
 
Buff ist neuer Partner von WORK.TEC
Mit Buff haben wir einen neuen Partner im Boot, der sich auf Multifunktionstücher, Schals und Masken spezialisiert hat. Den Masken kommt in Coronazeiten eine besondere Bedeutung zu. Für das Tragen beim Arbeiten sind diese perfekt konzipiert: einfaches und komfortables Tragegurtsystem, bis 60° waschbar und mit einem 3-lagigem Filter ausgestattet bietet die Buff-Maske effizienten Schutz vor 98% aller Bakterien. Hier finden Sie ausführliche Infos zu den Buff-Masken und -Halstüchern: https://worktec.eu/files/downloads/BuffProfessional_Brosch%C3%BCre%20MASKTUBE_DE.pdf
 
WORK.TEC-Versandaktion
Mal wieder stand eine umfangreiche Versandaktion mit aktuellem Infomaterial und der WORK.TEC-Broschüre an.
In unserem Lager wurde beim Eintüten Hand in Hand gearbeitet. Wenn auch Sie Post von uns bekommen möchten, geben Sie uns einfach Bescheid. Alternativ können Sie die Unterlagen auch hier downloaden.
 
WORK.TEC mit neuer Marke Woolpower im Portfolio
Die schwedische Marke Woolpower ist neuer Partner von WORK.TEC. Das Unternehmen aus Östersund stellt warme Unterwäsche und Verstärkungskleidung aus dem eigens entwickelten Material Wool Terry Original her. Woolpower ist spezialisiert auf die Herstellung funktionaler Produkte, die extremen Wetterbedingungen, plötzlichen Wetteränderungen und unterschiedlichen Aktivitätsstufen standhalten. Die Bekleidung eignet sich zwar ideal für das Arbeiten im Freien, ist aber auch für den Freizeitbereich äußerst beliebt.
KASK PRÄSENTIERT DIE NEUEN PLASMA- UND ZENITH-GESICHTSSCHUTZVISIERE
Seit kurzem sind die neuen KASK-Gesichtsschuttzvisiere lieferbar. Diese bieten durch den großflächigen Schutz des Gesichts eine Lösung für Hochrisikosituationen, indem der Kontakt von Augen und Mund mit gefährlichen Stoffen vermieden werden kann.
Die neuen Gesichtsschuttzvisiere für die ZENITH- und PLASMA-Modelle sind zertifizierte PSA der Kategorie II gemäß der europäischen Norm EN166, in der Optikklasse 1, mit mechanischer Schutzstufe F (Aufprall mit geringer Energie), 3 (Stürze oder Spritzer) und ANSI Z87.1 D3 (Stürze oder Spritzer).
 

WIR SIND IHRE LÖSUNGSLIEFERANTEN

Sie haben Fragen, Interesse an unseren Produkten oder eine Herausforderung für uns?
Kein Problem! S
etzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

  info@worktec.eu

  +49 (0)2234/68295-20

   Dieselstraße 13, 50859 Köln

  LinkedIn

  Instagram

  Facebook